Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

17.07.2017

Topmeldung Ueberschrift

Initiative stellt Umfrageergebnisse vor

mehr

 
Artikelaktionen

News aus Innovation und Umwelt

    • 17.07.2017
      Unternehmen hochzufrieden mit Energieeffizienz-Netzwerken
      Initiative stellt Umfrageergebnisse vor
      Initiative Energieeffizienznetzwerke
      Wenn sich Betriebe zusammentun, um gemeinsam Energie einzusparen, profitieren sie in der Regel erheblich: Einer aktuellen Umfrage zufolge sind 74 Prozent der Teilnehmer von Energieeffizienz-Netzwerken sehr oder sogar außerordentlich zufrieden mit den Ergebnissen der Netzwerkarbeit.
    • 14.07.2017
      Ausschreibungen für Biomasseanlagen erfolgreich meistern
      DIHK und Fachverband Biogas erarbeiten Leitfaden
      Cover Leitfaden Ausschreibungen für Biomasseanlagen
      Anderthalb Monate vor dem Gebotstermin für die erste Ausschreibung im Bereich Biomasseanlagen hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) gemeinsam mit dem Fachverband Biogas e. V. ein Informationspapier veröffentlicht.
    • 10.07.2017
      Abwärmenutzung in Unternehmen
      Mittelstandsinitiative veröffentlicht Praxisleitfaden
      Cover Leitfaden Abwärmenutzung in Unternehmen
      Vom Heizen bis zum Schmelzen: Produzierende Betriebe verbrauchen viel Energie – und erzeugen meist reichlich Abwärme, die oft ungenutzt abgeführt wird. Wie dieses Potenzial gewinnbringend und umweltschonend genutzt werden kann, zeigt ein neuer Ratgeber.
    • 03.07.2017
      EEG-Finanzierung auf neue Füße stellen!
      DIHK-Präsident Schweitzer fordert Sofortmaßnahmen
      Die Umlage aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist ein wesentlicher Grund dafür, dass die deutsche Wirtschaft im europäischen Vergleich die höchsten Stromkosten schultern muss. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dringt auf rasche Entlastungen.
    • 28.06.2017
      Pfiffige Azubi-Projekte für den Klimaschutz
      Energie-Scouts 2017 geehrt
      Symbolbild Energie-Scouts
      Bestenehrung mit Bundesministerin: 14 junge Auszubildende, die in ihren Unternehmen herausragende Projekte für mehr Energie- und Ressourceneffizienz realisiert haben, werden heute in Berlin für ihren Einsatz und ihre Ideen ausgezeichnet.
    • 23.06.2017
      "Das Ölpreis-Doping geht weiter"
      Treier: Förderüberschüsse bergen Risiken
      Dr. Volker Treier
      Dass Erdöl derzeit sehr günstig ist, freut Verbraucher und Unternehmen – noch. Vor den Schattenseiten des Preisverfalls hat jetzt Volker Treier, Chefvolkswirt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gewarnt.
    • 22.06.2017
      Technik-Interesse bereits in den Schulen stärken!
      Schweitzer warnt vor "bedrohlichem Teufelskreis"
      DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, Foto: Thomas Kierok
      Für äußerst problematisch hält Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), das geringe Interesse von Kindern und Jugendlichen an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
    • 09.06.2017
      Erneuerbare: Chancen am tunesischen Markt nutzen!
      Fachtagung mit B2B-Event Mitte Juli beim DIHK
      Tunesien setzt zunehmend auf erneuerbare Energiequellen. Die Geschäftsmöglichkeiten, die sich hieraus für deutsche Unternehmen ergeben, stehen im Mittelpunkt einer Fachtagung mit Kooperationsbörse am 13. Juli in Berlin.
    • 02.06.2017
      US-Klimaschutz wird nicht zum Stillstand kommen!
      DIHK sieht weiterhin Kooperationspotenziale
      DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, Foto: Thomas Kierok
      Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bedauert, dass sich die USA aus dem Klimaabkommen von Paris zurückziehen. Klimaschutz könne wirksam und wettbewerbsneutral nur von allen Staaten gemeinsam vorangetrieben werden.
    • 15.05.2017
      Deutsche Gewinner bei den Emas-Awards 2017
      EU würdigte Engagement für die Kreislaufwirtschaft
      Emas-Logo 2015
      Unter den im Wettbewerb "Emas-Umweltmanagement 2017" für besonders ressourcenschonendes und effizientes Wirtschaften ausgezeichneten Organisationen sind auch zwei deutsche Preisträger: die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde und die Wiegel Verwaltung GmbH & Co. KG aus Nürnberg.
    • Seiten:
    • [1] 2