Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

08.05.2018

Topmeldung Ueberschrift

Kontaktmöglichkeit bei der IFAT Mitte Mai in München

mehr

 
Artikelaktionen

News aus Innovation und Umwelt

    • 08.05.2018
      Abfall- und Recycling-Kunden am Golf gewinnen
      Kontaktmöglichkeit bei der IFAT Mitte Mai in München
      Illu zur Informationsreise Recycling und Abfallwirtschaft für Bahrein und VAE
      Für Kurzentschlossene: Deutsche Unternehmen, die moderne Methoden und Techniken des Abfallmanagements in Bahrain oder den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) vermarkten möchten, haben am 16. Mai in München eine ausgezeichnete Gelegenheit, Entscheider aus diesen Ländern zu treffen.
    • 26.04.2018
      Klimaschutz und Effizienzmanagement in Gewerbegebieten
      Neuer Praxisleitfaden der Mittelstandsinitiative
      Cover Leitfaden Energieeffizienzmanagement
      Energiesparen im Team: Welche Effizienzpotenziale die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen in Gewerbegebieten eröffnet und wie sie gelingen kann, beschreibt die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz jetzt in einer aktuellen Veröffentlichung.
    • 11.04.2018
      Mit Fahrrädern die Umwelt schonen und Kosten senken
      Webinar am 19. April verspricht wertvolle Praxistipps
      Illu Lastenräder
      Unternehmen, die Fahrräder und die mit ihnen verbundenen Umwelt-, Gesundheits- und Kostenvorteile besser nutzen möchten, können zwei interessante Ansätze hierfür bei einem Webinar kennenlernen, das die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz in der kommenden Woche anbietet.
    • 09.04.2018, Pressemitteilung der Initiative
      Erfolgreiche Energieeffizienz-Netzwerke ausgezeichnet
      Bundesweit schon mehr als 1.600 Unternehmen aktiv
      Initiative Energieeffizienznetzwerke
      Die Bundesregierung hat heute in den Räumen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke geehrt.
    • 27.03.2018
      Verbände fordern Weiterentwicklung der Atypik
      Hochlastfenster sollten kurzfristig aufgehoben werden können
      Logos DIHK, BDI, VCI, VEA, WVM, VDZ, bdg, WVS
      Um bei besonders hoher Einspeisung erneuerbarer Energien in die Stromnetze flexibler agieren zu können, plädieren der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und sieben Wirtschaftsverbände dafür, die Regelungen für die atypische Netznutzung anzupassen.
    • 20.03.2018
      Mittelständler fühlen sich "als die Verlierer der Energiewende"
      DIHK: Stromsteuer zur Senkung der EEG-Umlage nutzen!
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Darauf, dass gerade mittelständische Betriebe besonders unter den in Deutschland vergleichsweise hohen Stromkosten leiden, verweist Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
    • 16.03.2018
      Umwelt- und Industriepolitik haben viele Schnittmengen
      DIHK setzt auf konstruktiven Dialog mit Svenja Schulze
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Selbst wenn es im politischen Diskurs oft unterschiedliche Einschätzungen gibt, sieht Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gute Chancen für die Zusammenarbeit mit der designierten Umweltministerin Svenja Schulze.
    • 15.03.2018
      Ladesäulen rechtssicher betreiben
      Aktuelles DIHK-Merkblatt veröffentlicht
      Cover DIHK-Merkblatt Elektromobilität
      Bei der Beantwortung der zahlreichen rechtlichen und steuerlichen Fragen, die mit dem Betrieb einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge verbunden sind, hilft jetzt ein aktuelles Merkblatt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
    • 13.03.2018, Statement des DIHK-Hauptgeschäftsführers
      Elektromobilität "schreibt regionale Erfolgsgeschichten"
      Martin Wansleben plädiert für Technologieoffenheit
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Die große Bedeutung des Wandels hin zu alternativen Fahrzeugantrieben betont Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), anlässlich der Konferenz "E-Mobilität kompakt", zu der der DIHK heute nach Berlin eingeladen hatte.
    • 12.03.2018
      "Emas-Umweltmanagement": Die Sieger stehen fest
      Auszeichnung für hervorragende Umweltleistungen
      Emas-Logo 2015
      Für ihr vorbildliches und innovatives Engagement im Rahmen des europäischen Umweltmanagement- und Auditsystems "Emas" zeichnen das Bundesumweltministerium und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) drei Unternehmen und eine Universität aus. Eine besondere Anerkennung wird einer Kirchengemeinde zugesprochen.
    • Seiten:
    • [1] 2