Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Wirtschaft 4.0

Illu Wirtschaft 4.0Die Digitalisierung wird immer mehr zum Wachstumstreiber für die Wirtschaft – das gilt über den industriellen Kern hinaus für alle Branchen. Das sehen auch die deutschen Unternehmen so, von denen mehr als zwei Drittel in der Digitalisierung Chancen für neue Märkte, für Kundenbeziehungen, bei der Produktentwicklung und im Geschäftsprozess sehen.

Auch DIHK und IHKs begleiten den Modernisierungsprozess und befassen sich intensiv mit den politischen und unternehmensrelevanten Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung. Konkret setzt die IHK-Organisation dabei neue Schwerpunkte in der

PfeilPolitikberatung: IHKs und DIHK positionieren sich zu politischem Handlungsbedarf, etwa in den Bereichen Infrastruktur, E-Government, Aus- und Weiterbildung, Industrie 4.0, IT-Startups, Datenschutz und Datensicherheit.  

Pfeil Unternehmensinformation: Gemeinsam mit Partnern tragen IHKs Themen rund um die Digitalisierung praxisnah an den Mittelstand heran und bringen Dialogergebnisse in die Fläche. IHKs informieren Betriebe über relevante technische Entwicklungen, die den betrieblichen Alltag verändern, beispielsweise zu den Themen Industrie 4.0, Cloud Computing, Big Data, E-Commerce et cetera.

  • E-Book "Wirtschaft digital"
    Cover E-Book "Wirtschaft digital"
    Die Digitalisierung der Wirtschaft ist ein Querschnittsthema, das fast alle Bereiche der IHK-Arbeit berührt. Das E-Book "Wirtschaft digital", das auch als PDF-Dokument verfügbar ist, gibt den Diskussionsstand und den Beitrag der IHK-Organisation zu ausgewählten Digitalisierungsthemen wieder. Es wird kontinuierlich aktualisiert und um weitere Themen ergänzt.
  • 12 Kernpunkte für die Digitalisierung
    Illu 12 Kernpunkte für die Digitalisierung
    Wie kann die Bundesregierung die Wirtschaft bei der Digitalisierung unterstützen? Der DIHK hat hierzu zwölf Kernforderungen formuliert.
  • IHK-Unternehmensbarometer Digitalisierung
    Cover zum Unternehmenbarometer Digitalisierung 2017
    Mit Blick auf Geschäftschancen und Umsatzerwartungen attestiert die deutsche Wirtschaft der fortschreitenden Digitalisierung überwiegend positive Effekte. Das geht aus einer im Dezember 2017 vom DIHK vorgestellten Umfrage hervor.

Koordination:

Linda van Renssen
Linda van Renssen
T +49 30 20308 - 2107
F +49 30 20308 - 52107
 

Wirtschaftspolitische Position

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen Die wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Digitale Agenda" steht unter der Überschrift
"Digitalisierung vorantreiben, Standortvorteil sichern" (PDF, 221.4 kB)

Fachdialog "Digitale Plattformen"

Grünbuch Digitale PlattformenAn der Konsultation zum Grünbuch "Digitale Plattformen" beteiligte sich der DIHK Ende September 2016 wie folgt:
DIHK-Stellungnahme Digitale Plattformen (PDF, 254.7 kB)
Mehr Infos zum Grünbuch gibt es auf der Website des BMWi.

Cover "Weißbuch digital"Ergänzend kommentierte der DIHK Mitte Oktober 2017 auch das Weißbuch "Digitale Plattformen" der Bundesregierung:
DIHK-Stellungnahme zum Weißbuch (PDF, 337.3 kB)
Das Weißbuch finden Sie ebenfalls auf der Website des BMWi.

Eckpunktepapier Big Data

Unter welchen Umständen kann die deutsche Wirtschaft von Big Data profitieren? In einem Eckpunktepapier hat der DIHK im März 2016 die erforderlichen Weichenstellungen skizziert:
Big Data – Große Chancen für deutsche Unternehmen (PDF, 60.4 kB)