Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Presseinformationen

    • 14.08.2018, Statement des DIHK-Hauptgeschäftsführers
      BIP-Wachstum bedeutet "keine Entwarnung"
      Wansleben: Wichtige Stellschraube ist die Steuerbelastung
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) hat im zweiten Quartal 2018 gegenüber dem Vorquartal um 0,5 Prozent zugelegt. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), mahnt dennoch mehr Anstrengungen an, um die Investitionsdynamik hierzulande zu steigern.
    • 07.08.2018, gemeinsame Pressemitteilung
      DIHK wird neuer Trägerverband im OAOEV
      Satzungsänderung heute in Berlin beschlossen
      Logos DIHK und OAOEV
      Der Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft (OAOEV) stellt seine Arbeit auf eine noch breitere Basis: In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung haben sich die Mitglieder heute in Berlin für die Aufnahme des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) als Trägerverein ausgesprochen.
    • 03.08.2018, Pressemitteilung zum Jubiläum
      DIHK erinnert an Otto Wolff von Amerongen
      Brückenbauer zwischen Ost und West
      Otto Wolff von Amerongen
      Am 6. August 2018 wäre Otto Wolff von Amerongen 100 Jahre alt geworden. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) würdigt den langjährigen Präsidenten seiner Vorgängerorganisation Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHT) als überzeugten Europäer und Transatlantiker sowie als Verfechter einer liberalen Wirtschaftspolitik.
    • 03.08.2018, Statistik zum Download
      VE-Register wird am 31. Oktober 2018 geschlossen
      DIHK veröffentlicht vorläufige Bilanz zum vergangenen Jahr
      Screenshot VE-Register
      Für das Berichtsjahr 2017 haben bislang 3.514 Unternehmen die von ihnen in Verkehr gebrachten Verpackungen in einer Vollständigkeitserklärung (VE) dokumentiert. Dies geht aus einer Zwischenauswertung des VE-Registers hervor, das derzeit noch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) führt.
    • 31.07.2018, Statement von Eric Schweitzer
      Noch zahlreiche Ausbildungsplätze unbesetzt
      DIHK-Präsident: "Aktiv werden und zugreifen!"
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Selbst zum Start des Ausbildungsjahres können junge Menschen, die noch keine Lehrstelle haben, aus dem Vollen schöpfen. Darauf macht Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), aufmerksam.
    • 26.07.2018, Statement von Volker Treier
      Heute hat die EZB eine Chance vertan!
      DIHK: Ausstieg aus ultralockerer Geldpolitik dauert zu lange
      Dr. Volker Treier
      Die Beschlüsse, die die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer heutigen Ratssitzung in Frankfurt am Main getroffen hat, gehen Volker Treier, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nicht weit genug.
    • 26.07.2018, Statement des DIHK-Präsidenten
      "Eine gehörige Portion Skepsis bleibt"
      Eric Schweitzer: Noch keine Verhandlungen auf Augenhöhe
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Die bei dem gestrigen Gespräch zwischen US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erzielten Ergebnisse stimmen Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nicht euphorisch.
    • 25.07.2018, Positionspapier zum Download
      Für eine moderne Handelspolitik
      DIHK beschreibt Wege gegen Abschottungstendenzen
      Cover DIHK-Positionspapier "Für eine moderne Handelspolitik – statt Abschottung"
      Deutschland ist wie kaum ein anderes Land auf offene Märkte und freien Handel angewiesen – und beides gerät zunehmend in Gefahr. In einem aktuellen Positionspapier skizziert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die derzeitige Lage sowie Vorschläge, wie hiesigen Unternehmen im internationalen Geschäft geholfen werden kann.
    • 18.07.2018, Ergebnisse und Statements zum Download
      DIHK-Ausbildungsumfrage: 17.000 Betriebe ohne Bewerbung
      IHK-Organisation engagiert sich für Trendumkehr
      Cover DIHK-Ausbildungsumfrage 2018
      Einen bedrückenden Rekord verzeichnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner neuen Ausbildungsumfrage: 34 Prozent der Unternehmen konnten 2017 ihre Lehrstellen nicht besetzen – nach Worten von DIHK-Präsident Eric Schweitzer der "höchste jemals in unserer Ausbildungsumfrage ermittelte Wert".
    • 16.07.2018, Statement von Eric Schweitzer
      Abkommen mit Japan "ein handelspolitischer Volltreffer"
      DIHK: Symbolische übertrifft fast die wirtschaftliche Bedeutung
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Am morgigen Dienstag unterzeichnen die EU und Japan ihr Freihandelsabkommen. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht in der Vereinbarung "ein gutes Signal gegen den wachsenden Protektionismus in der Welt".
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4 5 ... 8

Bereichsleiter

Frank Thewes
Frank Thewes
T +49 30 20308 - 1602
F +49 30 20308 - 1667

Pressesprecher

Thomas Renner
Thomas Renner
T +49 30 20308 - 1607
F +49 30 20308 - 1667

Stellvertretende Pressesprecherin

Petra Blum
Petra Blum
T +49 30 20308 - 1627
F +49 30 20308 - 51627

Stellvertretender Pressesprecher

Dr. Christian Jekat
Dr. Christian Jekat
T +49 30 20308 - 1639
F +49 30 20308 - 51639

Pressearbeit DIHK Brüssel

Franziska Stavenhagen
Franziska Stavenhagen
T +32 2 286 - 1634
F +32 2 286 - 1605