Pfadnavigation

Wirtschaft Digital

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

    Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

    Netzwerkkabel

    Breitband

    DIHK und IHKs engagieren sich für eine flächendeckende Versorgung mit leistungsfähiger Telekommunikationsinfrastruktur als Voraussetzung für die in fast allen Wirtschaftsbereichen anstehende Digitalisierung. Hier gibt es Infos dazu.

    Hand auf Tastatur mit vielen virtuellen Schlössern

    Daten- und Informationssicherheit

    Der Schutz der wichtigen Unternehmenswerte gewinnt angesichts wachsender Bedrohungen, etwa durch Cyberangriffe, an Bedeutung. In Zusammenarbeit mit den IHKs setzt sich der DIHK deshalb für mehr Sicherheit in den Betrieben ein. Hier erfahren Sie mehr.

    Kontakt

    Frau steht vor Gemälde.
    Dr. Katrin Sobania Referatsleiterin Informations- und Kommunikationstechnologie | E-Government | Postdienste | IT-Sicherheit
    Zwei Ingenieure betrachten Pläne auf dem Tablet

    Digitalisierung

    Die Digitalisierung wird immer stärker zum Wachstumstreiber für die Wirtschaft – das gilt über den industriellen Kern hinaus für alle Branchen. Mittlerweile sehen mehr als zwei Drittel der deutschen Unternehmen in der Digitalisierung große Chancen. Hier finden Sie unter anderem eine DIHK-Umfrage dazu.

    Kleine Ordner stehen auf Schaltkreisen

    E-Government

    Um die Rahmenbedingungen für Wirtschaft 4.0 zu verbessern, muss auch das Thema E-Government vorangebracht werden: Angesichts der vielen Schnittstellen zwischen Betrieben und Verwaltung sollte die digitale Transformation in den Amtsstuben mit der in den Betrieben Schritt halten.

    Kontakt

    Mann im Haus der Deutschen Wirtschaft
    Johannes Melzer Referatsleiter Wirtschaft digital
    Forscher beobachten 3D-Drucker

    Innovation

    Die deutsche Wirtschaft braucht nicht zuletzt wegen der zunehmenden Digitalisierung eine wirkungsvolle Innovationspolitik. Eine effektive Innovationsförderung gehört ebenso dazu wie eine Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für private Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten. Hier lesen Sie mehr.

    Kontakt

    Frau im Haus der Deutschen Wirtschaft
    Felicitas von Bredow Referatsleiterin Innovationspolitik/-management

    GemeinsamZukunftGestalten