Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

16.05.2019

Topmeldung Ueberschrift

Rechtsgutachten zur Bestimmung der Luftqualität

mehr

 
Artikelaktionen

News aus Innovation und Umwelt

    • 16.05.2019
      DIHK: NO2-Messung oft strenger als EU-Norm
      Rechtsgutachten zur Bestimmung der Luftqualität
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Dreh- und Angelpunkt in der Debatte um mögliche Fahrverbote für Dieselfahrzeuge ist die Belastung der Luft durch Stickstoffdioxid (NO2). Doch wie realistisch sind die erhobenen Messwerte? Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat dazu ein Gutachten beauftragt.
    • 13.05.2019
      AG Mittelstand veröffentlicht Jahresbericht
      Schweitzer: Bei den Strompreisen jetzt gegensteuern!
      Logos der AG Mittelstand aktuell
      Von Bürokratieabbau bis Freihandel: In ihrem Jahresmittelstandsbericht 2019 hat die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand zusammengefasst, was die Bundesregierung ihrer Ansicht nach unternehmen muss, um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hierzulande zu verbessern.
    • 10.05.2019
      Offenheit für Energiesparideen und -konzepte wächst
      DIHK lobt die Effekte von Netzwerken
      Marc Becker
      Häufig entwickeln Unternehmen, die sich in Netzwerken mit dem Thema Energieeffizienz befassen, große Begeisterung – das beobachtet Mark Becker, Referatsleiter Betriebliches Energiemanagement beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).
    • 07.05.2019
      Wirtschaft engagiert sich für biologische Vielfalt
      Ökonomische und ökologische Fragen "konstruktiv abwägen"
      Logo Service GmbH Ubi 2020
      "Der Schutz von Natur und Umwelt ist der deutschen Wirtschaft ein wichtiges Anliegen!": Darauf hat jetzt Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.
    • 03.05.2019
      Eigenstromsteuer: Österreich geht den richtigen Weg!
      DIHK für Entlastung und Vereinfachung auch hierzulande
      Dr. Sebastian Bolay
      Im kommenden Jahr will Österreich die Eigenstromsteuer für selbst produzierten und verbrauchten Photovoltaik-Strom abschaffen – ein Schritt, den sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) auch für Deutschland wünschen würde.
    • 23.04.2019
      Jetzt bewerben um die Emas-Awards!
      Gewinner werden am 25. November in Bilbao ausgezeichnet
      Emas-Logo 2015
      Unter dem Motto "Emas als Motor des Wandels" würdigt die EU-Kommission in diesem Jahr "Emas"-Organisationen, die besonders nachhaltig wirtschaften. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) organisiert die nationale Vorauswahl.
    • 23.04.2019
      Die Umwelt- und Energiepolitik der EU
      DIHK lädt zum "EU-Intensiv"-Seminar nach Brüssel
      Cover"EU-Intensiv"-Seminar "EU-Umwelt- und -Energiepolitik"
      Wie funktioniert die europäische Umwelt- und Energiepolitik? Wie arbeiten die EU-Institutionen? Welche relevanten Vorhaben stehen aktuell auf der politischen Agenda? Bei einer "EU-Intensiv"-Veranstaltung in seinen Räumen in Brüssel vermittelt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Mitte November interessante Einblicke.
    • 17.04.2019, gemeinsame Pressemitteilung
      BMU und DIHK stärken Klimaschutz in Unternehmen
      Neue Angebote zu Digitalisierung, Mobilität und Qualifizierung
      Logo Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz
      Die "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz", die bereits gute Beispiele für unternehmerisches Engagement hervorgebracht hat, wird fortgesetzt: Ab sofort beginnt der vom Bundesumweltministerium (BMU) geförderte Projektteil, den der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) durchführt.
    • 27.03.2019
      Mehr E-Mobilität bedeutet auch "harten Strukturwandel"
      Achim Dercks zum Minimalkompromiss der Verkehrskommission
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Dass der Kommission der Bundesregierung für eine Verkehrswende nur eine Teil-Einigung gelungen ist, zeigt nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), wie groß die Herausforderung beim Thema Klimaschutz und Verkehr ist.
    • 12.03.2019
      Industrie braucht eine gemeinsame europäische Energiepolitik
      Gastbeitrag von Eric Schweitzer im "Tagesspiegel"
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Wie kann sich die deutsche Industrie zu verlässlichen Bedingungen und wettbewerbsfähigen Preisen mit Strom versorgen? Für Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, liegt die Lösung unter anderem im grenzüberschreitenden Handel mit Energie, für den Deutschland seine Energiepolitik jedoch stärker europäisch ausrichten müsse.
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4