Pfadnavigation

Initiativen

Logo IHK-Netzwerk Mittelstand

IHK-Netzwerk Mittelstand

Unternehmer machen sich stark für die Belange des Mittelstandes in der Politik. Die IHK-Organisation ist für das Netzwerk die beste Plattform: Die IHKs vertreten Betriebe jeder Branche, Region und Größe, die gesetzliche Mitgliedschaft garantiert die Unabhängigkeit des Stimmrechts von der Beitragshöhe.

Logo Allianz für Aus- und Weiterbildung

Allianz für Aus- und Weiterbildung

Im August 2019 haben Bundesregierung, Wirtschaft, Gewerkschaften und Länder mit der "Allianz für Aus- und Weiterbildung 2019-2021" die Fortführung der erfolgreichen Allianz besiegelt, die im Dezember 2014 den 2004 getroffenen Nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs abgelöst hatte.

Logo Inklusion gelingt

Inklusion gelingt!

Die Website der Initiative "Inklusion gelingt!" von BDA, DIHK und ZDH richtet sich vor allem an Betriebe, die bisher noch keine Menschen mit Behinderung ausgebildet oder beschäftigt haben. Das Portal hilft bei der Schaffung inklusiver Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und zeigt gute Beispiele.

Logo Exportinitiative BMWi Mittelstand global

Exportinitiative Energie

Die Exportinitiative Energie wird vom Bundeswirtschaftsministerium koordiniert und finanziert. Die DIHK ist in dieser Initiative der Bundesregierung als Partnerin engagiert; das weltweite Netzwerk der AHKs organisiert in diesem Kontext regelmäßig Geschäftsreisen.

Logo initiative wirtschaftsschutz

Initiative Wirtschaftsschutz

Gemeinsam mit weiteren Wirtschafts- sowie Sicherheitsverbänden und -behörden informiert die DIHK in der "Initiative Wirtschaftsschutz" über die Gefahren, denen Unternehmen ausgesetzt sind. Zudem erhalten Betriebe über die Initiative praxisnahe Handlungsempfehlungen für mehr Sicherheit.

Logo Plattform Industrie 4.0

Plattform Industrie 4.0

Ziel der von BMWK und BMBF gesteuerten Plattform: die relevanten Digitalisierungs-Trends in der Industrie identifizieren und zu einem einheitlichen Gesamtverständnis von Industrie 4.0 zusammenführen. Zu den Beteiligten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften zählt auch die DIHK.

Logo Bündnis Zukunft der Industrie

Bündnis "Zukunft der Industrie"

Gemeinsam setzen sich in diesem Bündnis Wirtschaftsverbände – darunter die DIHK –, BMWK und Gewerkschaften dafür ein, den Industriestandort Deutschland nachhaltig modern zu gestalten, die industrielle Wettbewerbsfähigkeit zu stärken sowie mehr und bessere Industriearbeitsplätze zu schaffen.

GemeinsamWirtschaftStärken