Pfadnavigation

Ausbildung

Ausbilder und Azubi arbeiten zusammen an einer Maschine.

Gute Rahmenbedingungen für die Ausbildung

In Deutschland hat die duale Ausbildung Tradition, ist zur Erfolgsgeschichte und zum Garanten einer niedrigen Jugendarbeitslosigkeit geworden. Gute Ausbildung braucht aber auch gute Rahmenbedingungen – für Unternehmen und Jugendliche gleichermaßen.

Kontakt

Nico Schönefeldt
Nico Schönefeldt Leiter des Bereichs Ausbildung
Screenshot von der Website mit der Aufschrift "Kein TikTok, aber trotzdem coole Stories"

16. Nationale Bestenehrung erneut virtuell

Von der Köchin über den Baustoffprüfer und die Industriekauffrau bis hin zum Tierpfleger: Auf einer eigenen Website würdigt der DIHK ab sofort die bundesweit besten Auszubildenden in den IHK-Berufen. Die insgesamt 223 Bundesbesten in 212 Ausbildungsberufen haben unter den diesjährigen knapp 300.000 Prüfungsabsolventen bei den IHKs absolute Spitzenleistungen gezeigt. Hier erfahren Sie mehr.

Banner Überflieger Bildungspreis

IHK-Bildungspreis 2022

Auch 2022 würdigen die IHK-Organisation und die Otto Wolff Stiftung herausragendes Engagement für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Der Anmeldeschluss ist abgelaufen, die Preisverleihung für den 16. Mai vorgesehen. Einen Rückblick auf die letzte Runde gibt es hier.

fünf junge Menschen stehen beisammen und lachen in die Kamer

Lage am Ausbildungsmarkt 2021

Corona-bedingt ist die Zahl der Azubis 2020 deutschlandweit deutlich zurückgegangen. Doch wie ist die Lage heute? Kann man im Sommer 2021 auf bessere Zeiten für Betriebe und Azubis hoffen? Ein Überblick.

Junger Mann sitzt vor Bildschirm, auf den ein Kamerabild projiziert wird

Inklusion: Favorit mit Handicap

Die Porzellanfabrik Hermsdorf hat den "Inklusionspreis für die Wirtschaft" erhalten. Geschäftsführerin Sybille Kaiser beschäftigt sieben beeinträchtigte Menschen – und schwärmt in höchsten Tönen von dieser Bereicherung für den Betrieb.

Junger Mann der eine Ausbildung zum Anlagemechaniker macht.

Ausbildungsberufe und -beratung

Von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zweiradmechatroniker: Im IHK-Bereich gibt es rund 250 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe. Infos über die Rolle der IHKs etwa bei ihrer Entwicklung und weiterführende Links finden Sie hier.

Ausbilder mit vier Azubis im Betrieb

Berufsausbildung im dualen System

Rund 745.000 junge Menschen in Deutschland standen im Corona-Jahr 2020 in einem Ausbildungsverhältnis, um einen IHK-Beruf zu erlernen. Die hierfür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten werden im System der dualen Ausbildung vermittelt. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.

IHK-Lehrstellenbörse

Sie suchen Auszubildende? Ausbildungsplätze und duale Studiengänge können Sie als IHK-Betrieb einfach in der IHK-Lehrstellenbörse einstellen und bewerben. Wer potenzielle Azubis kennenlernen und ihnen einen Einblick ins Berufsleben ermöglichen möchte, kann in der IHK-Lehrstellenbörse zudem berufsorientierende Praktika anbieten. Und denen, die eine Lehrstelle suchen, hilft die App zur Börse.

Mann bespricht Vertrag mit junger Frau

Musterverträge

Vorlagen für Berufsausbildungs- und Umschulungsverträge stellt Ihnen der DIHK hier zum Download zur Verfügung.

Ausbildungssituation: Ausbilder und Azubi an einer Maschine

Einstiegsqualifizierungen

Betriebliche Einstiegsqualifizierungen richten sich an Jugendliche, die noch nicht reif für eine klassische Ausbildung sind. Mehr darüber lesen Sie hier.

Zwei Frauen schauen auf eine Straßenkarte

Auslandsaufenthalte während der Ausbildung

Ob als Kauffrau für Marketingkommunikation in einem Telekommunikationsunternehmen in Lettland Konzepte erarbeiten oder als Bäckerlehrling in Italien das beste Rezept für ein Ciabatta-Brot entdecken – die deutsche Berufsbildung im "Auslandseinsatz" kann spannend sein.

Zwei Frauen an einer Werkbank

Teilqualifikationen – Schritt für Schritt zum Berufsabschluss

Die Wirtschaft ist auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen, und die sind knapper denn je. Vor diesem Hintergrund schaffen Teilqualifikationen (TQ) eine Win-win-Situation: Für An- und Ungelernte bieten sie die Chance zum nachträglichen Erwerb eines Berufsabschlusses, Unternehmen gewinnen neue Fachkräfte.

Frau und Mann arbeiten an Schaltung

DIHK-Ausbildungsumfrage

Die Ausbildungsumfrage 2020, die der DIHK Anfang Juli vorgestellt hat, steht im Zeichen der Corona-Krise: Zu diesem Zeitpunkt lag das Lehrstellenangebot um rund sieben Prozent unter dem Vorjahresniveau. Hier gibt es die jüngste Erhebung und Vorgängerumfragen zum Download.

GemeinsamWirtschaftStärken