Pfadnavigation

Beschäftigung

Team bei der Arbeit

Unternehmen sind mehr denn je auf vollständige Teams angewiesen

© monkeybusinessimages / iStock / Getty Images Plus

Kontakt

Porträtbild Dr. Stefan Hardege, Referatsleiter Arbeitsmarkt | Zuwanderung
Dr. Stefan Hardege Referatsleiter Arbeitsmarkt, Zuwanderung
Industrie digital

DIHK-Report: Fachkräftesuche bleibt eine Herausforderung

Trotz der schwachen Konjunktur haben die Unternehmen hierzulande immer noch große Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. In seinem Anfang Februar vorgelegten Fachkräftereport 2020 zeigt der DIHK Lage, Erwartungen und Gegenstrategien auf.

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen der IHK-Organisation
Beschäftigung

Fachkräftesicherung erleichtern, Digitalisierung nutzen

Wie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Beschäftigungspolitik aussehen sollten, skizziert die IHK-Organisation in ihrer entsprechenden Wirtschaftspolitischen Position.

Frau mit Kopftuch erklärt Mann etwas an einem Bildschirm

Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschlossen

Der Bundestag hat Mitte 2019 das Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschlossen. Dabei liegt der Fokus nicht deutlich genug auf den Interessen der kleinen und mittelständischen Unternehmen, gibt der DIHK in seiner Stellungnahme zu bedenken.

Mann erklärt Frau mit Kopftuch einen Bauplan

Neue Möglichkeiten für die Fachkräftezuwanderung schaffen

Deutlich mehr als die Hälfte der hiesigen Unternehmen ist nach einer im Dezember 2018 veröffentlichten DIHK-Erhebung grundsätzlich offen dafür, Fachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland einzustellen.

Mann erklärt junger Frau die Fabrik und sie hat einen Laptop in der Hand

DIHK-Engagement für die Fachkräftesicherung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und die DIHK Service GmbH setzen sich gemeinsam mit ihren Partnern dafür ein, dass der deutschen Wirtschaft auch in Zukunft die qualifizierten Mitarbeiter nicht ausgehen.

5,9

Im Dezember 2020 betrug die Arbeitslosenquote in Deutschland 5,9 Prozent und blieb damit gegenüber dem Vormonat unverändert.