Pfadnavigation

Unternehmensnachfolge

Vater lässt Kleinkind Dokument unterzeichnen

Ganz so zeitig muss es vielleicht nicht sein, aber Senior-Chefs sollten sich früh nach einem geeigneten Nachfolger umsehen

© worklater1 / iStock / Getty Images Plus

Kontakt

Porträtbild Dr. Marc Evers, Referatsleiter Mittelstand | Existenzgründung | Unternehmensnachfolge
Dr. Marc Evers Referatsleiter Mittelstand, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge
Nachfolge alte Dame und eine junge Frau sitzen am Schreibtisch mit Laptop und studieren Unterlagen

DIHK-Nachfolgereport 2022

Krisen und die Auswirkungen der Corona-Pandemie bestimmen den betrieblichen Alltag. Darunter leidet auch die Unternehmensnachfolge. Obwohl viele Betriebe zur Nachfolge anstehen, möchten immer weniger Personen selbst Unternehmer sein oder Unternehmer werden. Dies zeigt der DIHK-Report Unternehmensnachfolge 2022, für den rund 18.000 Kontakte von IHK-Beraterinnen und -Beratern mit Alt-Unternehmerinnen und Alt-Unternehmern sowie Nachfolgeinteressierten ausgewertet wurden.

30.000

Jährlich suchen in Deutschland 30.000 wirtschaftlich gut laufende Unternehmen einen neuen Chef.

1.500

Am bundesweiten IHK-Aktionstag "Fortsetzung folgt" am 21. Juni 2021 beteiligten sich 1.500 Nachfolge-Interessierte – trotz der Fußball-Europameisterschaft.

Logo nexxt-change

nexxt-change

Mit der Unternehmensbörse nexxt-change einen geeigneten Nachfolger beziehungsweise ein etabliertes, zur Übernahme anstehendes Unternehmen suchen – so geht's.

Ihre IHK vor Ort

Generationswechsel in Sicht? Ihre IHK begleitet Sie in allen unternehmerischen Lebenslagen, so auch bei der Übergabe beziehungsweise bei der Übernahme eines Betriebes.

GemeinsamWirtschaftStärken