Pfadnavigation

Board Europa

Unternehmerisches Know-how zu wirtschaftspolitischen Entwicklungen in der EU
Gruppenfoto Board Europa

Die Perspektive der Unternehmen steuert in politischen Entscheidungsprozessen das Board Europa bei, hier Vertreterinnen und Vertreter bei einer seiner ersten Sitzungen

© DIHK

Parallel zur Einsetzung der neuen EU-Kommission nach der Europawahl 2019 gründete der DIHK das 25-köpfige Board Europa, in dem im IHK-Ehrenamt engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, Mitglieder der Hauptgeschäftsführung einiger IHKs sowie den AHK-Europasprechern zusammenkommen.

In Zeiten, in denen das Wirtschaftsmodell der EU durch Initiativen wie den Green Deal, die europäische Digitalstrategie und die Ausrichtung der EU-KMU- und Industriepolitik umgebaut wird, unterstützt das Board Europa mit unternehmesbezogenem Sachverstand – unter organisatorischer Federführung des DIHK Büro Brüssel – das europabezogene Engagement der IHK-Organisation vor Ort und in Deutschland.

Die Mitglieder tragen die europäischen Themen auch in die Gremien ihrer IHKs und sind somit zusätzliche Multiplikatoren und Bindeglieder in die regionale Unternehmerschaft.

Kontakt

Freya Lemcke Bereichsleiterin DIHK Brüssel