Pfadnavigation

Weiterbildungsprüfungen

Ausbilder erläutert einer jungen Frau und einem jungen Mann eine Maschine

© monkeybusinessimages / iStock / Getty Images Plus

Berufliche Weiterbildungsprüfungen setzen – anders als Prüfungen an Schulen und Hochschulen – in der Regel eine Erstausbildung und berufspraktische Erfahrungen voraus.

Eine IHK-Weiterbildung vermittelt Qualifikationen, die den beruflichen Aufstieg ermöglichen oder die beruflichen Fähigkeiten an veränderte Anforderungen des beruflichen Alltags anpassen. Der Begriff "höhere Berufsbildung" umfasst alle Fortbildungsabschlüsse wie etwa Meister, Fachwirt oder Betriebswirt. Berufliche Weiterbildungsprüfungen setzen – anders als Prüfungen an Schulen und Hochschulen – in der Regel eine Erstausbildung und berufspraktische Erfahrungen voraus.

Kontakt

Mann im Haus der Deutschen Wirtschaft
Jochen Reinecke Referatsleiter Technische Weiterbildung

Kontakt

Mann steht vor Gemälde und hat die Arme verschränkt.
Dr. Gordon Schenk Referatsleiter Kaufmännische Weiterbildung