Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Presseinformationen

    • 25.05.2018, Dercks-Statement
      Höchste Zeit für Maßnahmen gegen Umsatzsteuerbetrug!
      DIHK wünscht einfaches und praxisgerechtes Verfahren
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Anlässlich ihrer aktuellen Jahreskonferenz in Goslar hat Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die Länderfinanzminister aufgefordert, für faire Bedingungen im grenzüberschreitenden Online-Handel zu sorgen.
    • 24.05.2018, Statement des DIHK-Präsidenten
      Neue US-Zölle würden jährlich über 6 Milliarden Euro kosten
      Schweitzer: Begründung ist "an den Haaren herbeigezogen"
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Dass US-Präsident Donald Trump nun neue Importzölle auf Autos, Lastwagen und Autoteile prüfen lässt, bewertet Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), "schon fast als Provokation".
    • 23.05.2018, Statement von Achim Dercks
      Deutsches Steuersystem investitionsfreundlicher gestalten
      DIHK mahnt unter anderem steuerliche F&E-Förderung an
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      In ihren länderspezifischen Empfehlungen rügt die EU-Kommission, dass Deutschland nach wie vor über kein sehr investitionsfreundliches Steuersystem verfüge. Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht das ebenso.
    • 18.05.2018
      Weltweit erfolgreich mit dualer Berufsausbildung
      VETnet-Ergebniskonferenz am 18. Juni
      Logo VETnet
      Fachkräftemangel ist nicht nur hierzulande ein Problem. Entsprechend interessiert sind viele international aktive Unternehmen an der Etablierung der dualen Berufsausbildung nach deutschem Vorbild im Ausland. Best Practices aus elf Ländern können Sie bei der VETnet-Ergebniskonferenz Mitte Juni in Berlin kennenlernen.
    • 15.05.2018, Pressemitteilung zur Preisverleihung
      "Schüler bauen weltweit Brücken"
      6. IHK-Wettbewerb für deutsche Auslandsschulen 2017/2018
      Logo zum IHK-Wettbewerb der Auslandsschulen
      Der erste Preis beim IHK-Auslandsschulwettbewerb 2017/2018 geht nach Spanien: Die Deutsche Auslandsberufsschule FEDA Madrid hat unter den 50 Teilnehmern Platz eins errungen, gefolgt von der Goethe Schule in Buenos Aires, Argentinien, und der Deutschen Schule Nairobi, Kenia.
    • 15.05.2018, Statement des DIHK-Hauptgeschäftsführers
      "Enttäuschung, aber noch nicht der Anfang vom Ende"
      Martin Wansleben: Engpässe haben stärker gewirkt als erwartet
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist im Zeitraum Januar bis März 2018 gegenüber dem Vorquartal nur um 0,3 Prozent gestiegen. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), plädiert dafür, jetzt die Bedingungen für unternehmerisches Engagement zu verbessern.
    • 14.05.2018, Statement von Achim Dercks
      MINT-Fachkräftemangel ein "bedrohlicher Teufelskreis"
      DIHK: Interesse bereits in den Schulen stärken
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Nach einer aktuellen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln und weiterer Verbände hat der Fachkräftemangel in den MINT-Fächern ein Allzeithoch erreicht. Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), mahnt, dringend umzusteuern.
    • 11.05.2018, Umfrage zum Download
      Weltwirtschaft noch erstaunlich robust
      "AHK World Business Outlook" zeigt aber wachsende Risiken
      Cover AHK World Business Outlook
      Wie schätzt die exportorientierte deutsche Wirtschaft ihre Geschäftsaussichten in einem immer schwierigeren globalen Umfeld ein? Der heute vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) vorgestellte "AHK World Business Outlook" beleuchtet die Stimmung.
    • 09.05.2018, Statement des DIHK-Präsidenten
      Iran-Geschäfte nunmehr unter enormem Vorbehalt
      Wirtschaft besorgt über exterritoriale Wirkung der Sanktionen
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Enttäuscht hat sich Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), zum gestern verkündeten Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran geäußert.
    • 25.04.2018, Statement von Volker Treier
      Gute Konjunktur wird zunehmend auf den Prüfstand gestellt
      DIHK zur Frühjahrsprojektion der Bundesregierung
      Dr. Volker Treier
      In ihrer heute präsentierten Frühjahrsprojektion hat die Bundesregierung ihre Wachstumsprognose leicht gesenkt. Auch Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht Gefahren für die noch boomende Konjunktur.
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4 5 ... 8

Bereichsleiter

Frank Thewes
Frank Thewes
T +49 30 20308 - 1602
F +49 30 20308 - 1667

Pressesprecher

Thomas Renner
Thomas Renner
T +49 30 20308 - 1607
F +49 30 20308 - 1667

Stellvertretende Pressesprecherin

Petra Blum
Petra Blum
T +49 30 20308 - 1627
F +49 30 20308 - 51627

Stellvertretender Pressesprecher

Dr. Christian Jekat
Dr. Christian Jekat
T +49 30 20308 - 1639
F +49 30 20308 - 51639

Pressearbeit DIHK Brüssel

Franziska Stavenhagen
Franziska Stavenhagen
T +32 2 286 - 1634
F +32 2 286 - 1605