Pfadnavigation

Neue Vertragsvorlage für den Direktbezug "grüner" Energie

Dokument steht zum Download bei der Marktoffensive bereit
Feld von Solarpanels auf einem Feld

Der Direktbezug von Solarenergie & Co. schafft verlässliche Lieferbeziehungen zwischen Betrieben und Erzeugern

© AxelRedder / iStock / Getty Images Plus

Mit "Power Purchase Agreements" (PPA) zwischen Erzeugern erneuerbarer Energien und Betrieben kann der Direktbezug "grünen" Stroms langfristig und zu kalkulierbaren Preisen abgesichert werden. Dafür steht jetzt ein Mustervertrag kostenfrei zur Verfügung.

Die bei der DIHK Service GmbH angesiedelte Marktoffensive Erneuerbare Energien möchte mit der Bereitstellung des PPA-Mustervertrages insbesondere kleinere Unternehmen und Stadtwerke unterstützen, für die der Abschluss direkter Stromlieferverträge aufgrund fehlender Standardisierung oft besonders herausfordernd ist.

Das Vertragsmuster bietet die Möglichkeit, auch ohne vertiefte Kenntnisse über PPA-Vertragsarten und Strommarkteffekte einen Liefervertrag abzuschließen. Die dazugehörigen deutschsprachigen "Guidance Notes" geben Hinweise zu wesentlichen Aspekten und Ausgestaltungsoptionen.

Sie finden den anpassbaren "Standardvertrag für den deutschen Markt" sowie die Anleitung zum kostenfreien Download auf der Website der Marktoffensive Erneuerbare Energien.

Zudem haben Sie am 6. und am 13. März Gelegenheit, sich den neuen Standardvertrag in zwei aufeinander aufbauenden Webinaren vorstellen und erläutern zu lassen. Eine Möglichkeit, sich dazu anzumelden, gibt es ebenfalls auf der Website der Marktoffensive.

Kontakt

Avatar weiblich
Lola Marie Machleid Projektreferentin Marktoffensive Erneuerbare Energien

Kontakt

Avatar männlich
Dominik Horn Projektreferent Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen
Strommast mit Windrädern und Solarpanelen

DIHK-Konzept zur "Strompartnerschaft"

Bei der Bewältigung der im internationalen Vergleich enorm hohen Energiepreise hat die DIHK im Sommer 2023 mit ihrem Konzept der "StromPartnerschaft" einen Weg aufgezeigt, der der Wirtschaft in der Breite helfen und sich gesamtwirtschaftlich rechnen kann. Wesentlicher Bestandteil: Die Förderung der sogenannten PPAs.