Pfadnavigation

Verkehr

LKW, Frachtschiff und Flugzeug im Hafen

Die deutsche Wirtschaft ist auf gut vernetzte Verkehrsträger angewiesen

© Tryaging / iStock / Getty Images Plus

Kontakt

Porträtfoto Patrick Thiele
Dr. Patrick Thiele Referatsleiter Nationale Verkehrspolitik, Verkehrswirtschaft
E-Transporter an einer Ladesäule

Ab 1. Juli 2024: Maut für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen

In Deutschland wird die Maut für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf allen Bundesstraßen und Autobahnen eingeführt. Dies betrifft insbesondere kleine und mittlere Unternehmen aus dem Transportgewerbe sowie Branchen wie Messe- oder Gartenbau, die nun die entstehenden Mehrkosten am Markt durchsetzen müssen.

Lkw

Busse und Lkw sollen künftig weniger CO₂ ausstoßen

Der Rat und das Europäische Parlament haben sich am 18. Januar 2024 auf strengere CO₂-Emissionsstandards für schwere Nutzfahrzeuge geeinigt. Die DIHK empfiehlt, als Erfüllungsoption für die neuen Standards auch den Einsatz von Biokraftstoffen anzurechnen. Bislang ist dies nicht vorgesehen.

Kontakt

Porträtfoto Andrea Höbel, Referatsleiterin Gefahrgutverkehre | Fachkundeprüfung | Verkehrsrecht
Andrea Höbel Referatsleiterin Gefahrgutverkehre, Fachkundeprüfungen, Verkehrsrecht
LKW-Stau

Lang-Lkw können bald mehr Straßen nutzen

Wie Verbände und Betriebe bereits im Februar 2023 gefordert hatten, soll nun Rechtsrahmen für den Einsatz des Lang-Lkw endlich fortgeschrieben werden – als zusätzlichen Beitrag zum Klimaschutz und um dem Fachkräftemangel im Verkehr zu begegnen. Hier gibt es Details und das Positionspapier.

Frachter hat gerade die Schleuse Brunsbüttel in Nord-Ostsee-Kanal passiert

Wirtschaft besorgt über marode Wasserwege

Die Initiative System Wasserstraße (ISW) kritisiert den überalterten Zustand deutscher Wasserstraßen scharf. In einem Impulspapier, an dem auch die DIHK mitgewirkt hat, forderte sie im März 2023 Entbürokratisierung, mehr Investitionsmittel und eine grundlegende Sanierung des Wasserstraßennetzes.

Verkehrsprüfungen

Sei es als EU-Berufskraftfahrer, als Unternehmer im Verkehrsbereich, als Gefahrgutfahrer oder -beauftragter: Legal unterwegs sind Sie nur mit einer vor der Industrie- und Handelskammer abgelegten Sach- und Fachkundeprüfung. Hier haben wir Informationen, Statistiken, Kurspläne und vieles mehr für Sie zusammengestellt.

lkw-beladen

Goldene Rampenregeln

Neunmal besser werden – beim Material, der Organisation und auch im Umgang miteinander: Vorschläge dafür, wie LKW-Fahrern die Arbeit an der Laderampe erleichtert werden kann, hat die DIHK in ihren "Neun Goldenen Rampenregeln" zusammengestellt.

GemeinsamMehrUnternehmen