Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

11.09.2018

Topmeldung Ueberschrift

DIHK mahnt Ende der Niedrigzinspolitik an

mehr

  • Home -
  • Themenfelder -
  • Existenzgründung und Unternehmensförderu...
Artikelaktionen

News aus Existenzgründung und Unternehmensförderung

    • 11.09.2018
      Doping mit gefährlichen Nebenwirkungen
      DIHK mahnt Ende der Niedrigzinspolitik an
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Auf ein rasches Aus für die ultralockere Geldpolitik in Deutschland und Europa drängt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Die Mini-Zinsen seien politisch bestimmt und kein Marktergebnis, so seine Kritik. Es drohe die Gefahr einer Überhitzung.
    • 10.09.2018
      Unternehmer mit Migrationshintergrund schaffen Jobs
      IHK-Gründerservice verzeichnet großes Interesse
      Cover DIHK-Zahlen zu Unternehmern mit Migrationshintergrund
      Mehr als Früchte-Import und Dönerbude: Unternehmer mit ausländischen Wurzeln sind nach Erkenntnissen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hierzulande längst nicht mehr nur in Handel und Gastronomie aktiv. Und sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Ausbildung.
    • 10.09.2018
      Was brächte eine "Superbank" der deutschen Wirtschaft?
      DIHK-Experte Fahrholz zu Vor- und Nachteilen
      Dr. Christian Fahrholz
      Zu den möglichen Folgen einer Fusion von Großbanken in Deutschland hat sich jetzt Christian Fahrholz, Referatsleiter Unternehmensfinanzierung und Finanzmärkte beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), geäußert.
    • 26.07.2018, Statement von Volker Treier
      Heute hat die EZB eine Chance vertan!
      DIHK: Ausstieg aus ultralockerer Geldpolitik dauert zu lange
      Dr. Volker Treier
      Die Beschlüsse, die die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer heutigen Ratssitzung in Frankfurt am Main getroffen hat, gehen Volker Treier, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nicht weit genug.
    • 13.07.2018
      Finanzierung wird für kleinere Betriebe schwieriger
      Schlank aufgestellte Unternehmen im Vorteil
      Dr. Christian Fahrholz
      Dass Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen zunehmend Schwierigkeiten beim Zugriff auf Finanzdienstleistungen haben, beobachtet Christian Fahrholz, Referatsleiter Unternehmensfinanzierung und Finanzmärkte beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).
Alle Meldungen aus diesem Bereich
 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner im Bereich Existenzgründung und Unternehmensförderung finden Sie hier.

"Steuern | Finanzen | Mittelstand"

Cover Steuerinfo Über wichtige Fragen rund um Steuern, Finanzen und mehr unterrichtet Sie monatlich der Newsletter  "Steuern | Finanzen | Mittelstand".

Beratungsförderung

Die Bundesregierung fördert Beratungen für den Mittelstand. Informieren Sie sich über das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" bei der DIHK-Leitstelle für Gewerbefördermittel des Bundes unter www.dihk.de/beratungsfoerderung.