Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

26.06.2019

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Bundeshaushalt 2020

mehr

Artikelaktionen

News aus Recht und Steuern

    • 26.06.2019
      Stabile öffentliche Finanzen bedeuten Handlungsfähigkeit
      Eric Schweitzer zum Bundeshaushalt 2020
      Das Ziel eines ausgeglichenen Haushaltes ist aus der Perspektive der Unternehmen richtig, weil es das Vertrauen in den Wirtschaftsstandort Deutschland stärkt. Darauf weist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hin.
    • 07.06.2019
      Wirtschaft wünscht sich von den G20 Reform der WTO
      KMU-Integration und Digitalisierung jetzt in Angriff nehmen!
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Als "eine Chance, die Weichen wieder in die richtige Richtung zu stellen und aktuelle Eskalationsspiralen zu entschärfen" bewertet Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), das Treffen der G20-Finanzminister am Wochenende im japanischen Fukuoka.
    • 03.06.2019
      Praxisferne Regeln kosten Unternehmen Zeit, Geld und Nerven
      DIHK hofft auf "substanzielle Entlastungen" durch das BEG
      Auf Fortschritte in den aktuellen Verhandlungen über ein Bürokratieentlastungsgesetz (BEG) drängt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Insbesondere bei den Aufbewahrungsfristen, aber auch in vielen anderen Bereichen benötigten die Betriebe dringend Erleichterungen.
    • 23.05.2019, DIHK veröffentlicht Umfrageergebnisse
      Ein Jahr DSGVO – Unternehmen klagen über Bürokratie
      Wernicke für Überarbeitung der Datenschutzregeln
      Ein Jahr nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bemängeln viele Unternehmen zu viel Bürokratie und hohen Aufwand bei der Umsetzung. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter mehr als 4.500 deutschen Betrieben.
    • 16.05.2019
      Reform des Abmahnmissbrauchs reicht nicht aus
      DIHK sieht mit Blick auf Datenschutzrecht neue Risiken
      Der gestern verabschiedete Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs soll helfen, die Praxis missbräuchlicher Abmahnungen einzudämmen. Stephan Wernicke, Chefjustiziar des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hält die Regeln nur teilweise für hilfreich.
    • 16.05.2019
      DIHK: NO2-Messung oft strenger als EU-Norm
      Rechtsgutachten zur Bestimmung der Luftqualität
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Dreh- und Angelpunkt in der Debatte um mögliche Fahrverbote für Dieselfahrzeuge ist die Belastung der Luft durch Stickstoffdioxid (NO2). Doch wie realistisch sind die erhobenen Messwerte? Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat dazu ein Gutachten beauftragt.
    • 13.05.2019
      "DSGVO ist das befürchtete Bürokratiemonster geworden"
      DIHK: Akzeptanz des Datenschutzes nicht gefährden
      Am 25. Mai jährt sich das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum ersten Mal. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zieht eine ernüchternde Bilanz der neuen Regelungen und plädiert für eine praxisnähere Ausgestaltung.
    • 10.05.2019
      "Die öffentlichen Kassen sind gut gefüllt!"
      Eric Schweitzer: Heimische Wirtschaft gezielt stärken
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Nach den gestern veröffentlichten Erkenntnissen des Arbeitskreises Steuerschätzung muss sich der Fiskus auf ein verlangsamtes Wachstum bei den Einnahmen einstellen. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), mahnt deshalb, die richtigen Prioritäten zu setzen.
    • 03.05.2019
      Datensicherheit – kurz und knapp
      Ratgeber für den betrieblichen Alltag neu aufgelegt
      Cover Datensicherheit
      Industriespionage, Hacker-Angriffe, Phishing: Der Cyberkriminalität stehen viele Einfallstore offen. Was Unternehmen beachten müssen, wie Mitarbeiter sensibilisiert werden können und was im Schadensfall zu tun ist, hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einem frisch aktualisierten Leitfaden zusammengefasst.
    • 24.04.2019
      Schärfere Unternehmenssanktionen "rechtlich entbehrlich"
      DIHK: Bestehende Möglichkeiten auf allen Ebenen ausreichend
      Mit zwiespältigen Gefühlen erwartet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) den vom Bundesjustizministerium angekündigten Gesetzentwurf für ein neues "Sanktionsrecht für Unternehmen".
    • Seiten:
    • [1] 2
 

InfoRecht

Newsletter InfoRecht Über Aktuelles aus verschiedensten Rechtsgebieten informiert der DIHK mit seinem Newsletter "InfoRecht".