Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

19.06.2019

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Jahresbericht Bürokratieabbau

mehr

  • Home -
  • Themenfelder -
  • Wirtschaftspolitik
Artikelaktionen

News aus Wirtschaftspolitik

    • 19.06.2019, Aktuelle Top-Forderungen zum Download
      Wirtschaft fordert Praxistest für neue Gesetze
      Eric Schweitzer zum Jahresbericht Bürokratieabbau
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      In ihrem heute veröffentlichen Jahresbericht zum Bürokratieabbau meldet die Bundesregierung Fortschritte. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht die Bürokratiebremse "One in, one out" jedoch "aktuell weit von der Realität entfernt".
    • 19.06.2019
      Ganztagsbetreuung "wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit"
      Dercks: Beschäftigungspotenzial besser ausschöpfen!
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Der geplante Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung im Grundschulalter sollte im Interesse der Unternehmen zügig umgesetzt werden – das hat jetzt Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), angemahnt.
    • 19.06.2019
      Unternehmen geben Geflüchteten berufliche Perspektiven
      Handlungsbedarf bei Duldung und Spracherwerb
      Anlässlich des morgigen Weltflüchtlingstages weist Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), auf die Verdienste der Unternehmen bei der Integration in die Berufswelt hin – und auch auf den Bedarf an politischer Flankierung.
    • 17.06.2019
      Wirtschaft braucht gutes Klima für die Datenökonomie
      KI-Strategie weiter konkretisieren und umsetzen!
      Beim heutigen Treffen der Bundeskanzlerin mit den Spitzen von Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften in Meseberg geht es um Künstliche Intelligenz (KI) und ihre Folgen für Unternehmens- und Arbeitsprozesse. DIHK-Präsident Eric Schweitzer betonte jetzt die enorme Bedeutung des Themas für die Betriebe.
    • 17.06.2019
      Ländliche Räume sind wichtige Standorte!
      DIHK: Mittelstand in besonderer Weise mit der Heimat verbunden
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      In der Debatte um die Landflucht in Ostdeutschland hat sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dafür ausgesprochen, die Attraktivität der regionalen Wirtschaftsräume zu stärken.
Alle Meldungen aus diesem Bereich
 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner im Bereich Wirtschaftspolitik finden Sie hier.

Wirtschaftspolitische Positionen

Titelblatt WiPo 2018Die aktuellen wirtschaftspolitischen Positionen der IHK-Organisation basieren auf einem Beschluss der DIHK-Vollversammlung vom 30. März 2017 und wurden zuletzt am 20. März 2019 ergänzt. Auf 151 Seiten skizzieren sie die Standpunkte zu insgesamt 33 Themenfeldern von Außenwirtschaft bis Wirtschaftsrecht:
Wirtschaftspolitische Positionen 2018 (PDF, 3.9 MB)

IHK-Netzwerk Mittelstand

Logo Netzwerk Mittelstand klein


Im IHK-Netzwerk Mittelstand machen sich Unternehmer stark für die Belange des Mittelstandes in der Politik. Hier finden Sie die Seiten des IHK-Netzwerkes Mittelstand.