Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Bundeshaushalt 2020

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

DIHK formuliert Leitlinien zum Einsatz zusätzlicher Instrumente

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Jahresbericht Bürokratieabbau

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Handlungsbedarf bei Duldung und Spracherwerb

mehr

Hauptrubriklogo

17.06.2019

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Bericht der Europäischen Kommission

mehr

 

Neues Fachkräfte­einwan­derungs­gesetz – Licht und Schatten

Logo Thema der WocheMit dem Fachkräfte­einwan­derungs­gesetz reagiert die Bundesregierung auf die zunehmenden Personalengpässe in den Unternehmen. Dass bei der Zuwanderung beruflich Qualifizierter aus Drittstaaten die Beschränkung auf einige Engpassberufe aufgehoben wird, bewertet der DIHK als grundsätzlich gut für die Betriebe. Gleiches gilt für die Möglichkeit, zur Arbeitsplatzsuche nach Deutschland kommen zu können, allerdings bestünden hier hohe Hürden. Damit die neuen Möglichkeiten insgesamt genutzt werden könnten, seien zudem Begleitmaßnahmen im In- und Ausland sinnvoll.

mehr

Wie lässt sich die digitale Wirtschaft "richtig" besteuern?

Logo DIHK-AnalyseDie Besteuerung digitaler Geschäftsaktivitäten ist eine der großen Herausforderungen der Steuerpolitik. Die komplizierte Gemengelage in der aktuellen Diskussion erläutern Rainer Kambeck und Guido Vogt aus dem DIHK-Bereich Wirtschafts- und Finanzpolitik, Mittelstand.

mehr

 
    • 26.06.2019
      Stabile öffentliche Finanzen bedeuten Handlungsfähigkeit
      Eric Schweitzer zum Bundeshaushalt 2020
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Das Ziel eines ausgeglichenen Haushaltes ist aus der Perspektive der Unternehmen richtig, weil es das Vertrauen in den Wirtschaftsstandort Deutschland stärkt. Darauf weist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hin.
    • 26.06.2019
      Funktionierende CO2-Bepreisung für Betriebe schon vorhanden
      DIHK formuliert Leitlinien zum Einsatz zusätzlicher Instrumente
      In der Debatte um eine Bepreisung des Treibhausgases Kohlendioxid warnt Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), vor zusätzlichen Belastungen der Unternehmen.
    • 25.06.2019
      Schweitzer: Kohle-Enddatum 2038 ist kein Zufall
      Netze und Speichertechnologien sind noch nicht soweit
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Deutsche Unternehmen können erst dann auf Kohleverstromung verzichten, wenn der Aufbau einer alternativen Stromversorgung gelungen ist. Darauf hat jetzt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hingewiesen.
    • 25.06.2019
      Junge Fachkräfte bringen praktischen Klimaschutz in Betriebe
      Beste Energie-Scouts erstmals in internationaler Auswahl
      Illustration zum Thema Klimaschutz
      Es ist ein "Tuesday for transformation": Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), haben am heutigen Dienstag 18 junge Berufstätige aus fünf Ländern für die Umsetzung herausragender Energie- und Ressourceneffizienz-Projekte in ihren Betrieben geehrt.
    • 25.06.2019
      Neuer "Bericht aus Brüssel"
      Aktuelles rund um die Europäische Union
      Neue Illustration "Bericht aus Brüssel"
      Beim EU-Gipfel in der vergangenen Woche verabschiedeten die Staats- und Regierungschefs die Strategische Agenda für den Zeitraum 2019 bis 2024. Warum es so wichtig ist, dass das achtseitige Papier lediglich den Beginn einer Entwicklung markiert, lesen Sie jetzt im "Bericht aus Brüssel".
Alle Meldungen
 

www.ihk.de/europa

Banner Gemeinsam Europa gestalten

Publikationen des DIHK

DIHK-Publikationen Logo

IHK-Lehrstellenbörse

Banner IHK-Lehrstellenbörse

Auch auf Facebook Facebook Logo Instagram Instagram

Wirtschaft 4.0

Illu Wirtschaft 4.0

Schwerpunkt Brexit

Illu zum Schwerpunkt BrexitDie Briten wollen den EU-Austritt – wie geht es nun weiter? Infos zum Brexit