Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Schweitzer: Die Betriebe rechnen nach wie vor mit allem

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

DIHK wirbt für mehr Berufsorientierung und Integration

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Schweitzer: USA und EU sollten kühlen Kopf bewahren

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

IHK-Unternehmensbarometer zeigt großen Zuspruch

mehr

Hauptrubriklogo

Topmeldung Ueberschrift

Wirtschaftliches Image Deutschlands im Ausland verbessern

mehr

 

EU-Wahl 2019 – Mehr Mut zu Europa

Logo Thema der WocheMit der Europawahl im Mai stehen weitreichende Veränderungen des Europäischen Parlaments bevor. Umfragen legen nahe, dass europakritische Parteien auf Stimmengewinne hoffen können. Der DIHK verweist auf die großen Errungenschaften der EU und auf ihre herausragende Bedeutung für die hiesigen Unternehmen, für Wohlstand und Arbeitsplätze.
Mit seiner Kampagne #GemeinsamEuropaGestalten wirbt er für ein europäisches Engagement der deutschen Wirtschaft sowie für eine handlungs- und zukunftsfähige EU – auch über die Wahl hinaus.

mehr

Wie lässt sich die digitale Wirtschaft "richtig" besteuern?

Logo DIHK-AnalyseDie Besteuerung digitaler Geschäftsaktivitäten ist eine der großen Herausforderungen der Steuerpolitik. Die komplizierte Gemengelage in der aktuellen Diskussion erläutern Rainer Kambeck und Guido Vogt aus dem DIHK-Bereich Wirtschafts- und Finanzpolitik, Mittelstand.

mehr

 
    • 18.04.2019
      Mittelständische Wirtschaft braucht dringend Entlastungen
      Eric Schweitzer nennt Beispiele
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier schlägt vor, angesichts der aktuellen Schwächephase der Konjunktur ein Moratorium für unternehmensbelastende Maßnahmen zu beschließen. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hat hierzu Stellung bezogen.
    • 18.04.2019
      Flyer helfen bei der Überwindung von Sprachbarrieren
      Fachbegriffe für Pflege, Gastgewerbe und Arbeitssicherheit
      Logo Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge"
      Mit aktuell drei Handreichungen bietet das beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag angesiedelte Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge" nutzwertige Informationen für Zuwanderer, die im beruflichen Umfeld wichtiges Sprachwissen erwerben wollen.
    • 17.04.2019, gemeinsame Pressemitteilung
      BMU und DIHK stärken Klimaschutz in Unternehmen
      Neue Angebote zu Digitalisierung, Mobilität und Qualifizierung
      Logo Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz
      Die "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz", die bereits gute Beispiele für unternehmerisches Engagement hervorgebracht hat, wird fortgesetzt: Ab sofort beginnt der vom Bundesumweltministerium (BMU) geförderte Projektteil, den der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) durchführt.
    • 17.04.2019
      Außenwirtschaftliches Umfeld sorgt für erheblichen Gegenwind
      Auch Fachkräftemangel und Energiepreise hemmen Konjunktur
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Handelskonflikte und der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU machen deutschen Unternehmen nach Auffassung von Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), zunehmend zu schaffen.
    • 17.04.2019
      Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für März
      Quelle: Bundesministerium der Finanzen
      Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat auf seiner Website jetzt die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat März 2019 veröffentlicht.
Alle Meldungen
 

Publikationen des DIHK

DIHK-Publikationen Logo

IHK-Lehrstellenbörse

Banner IHK-Lehrstellenbörse

Auch auf Facebook Facebook Logo Instagram Instagram

Wirtschaft 4.0

Illu Wirtschaft 4.0

Schwerpunkt Brexit

Illu zum Schwerpunkt BrexitDie Briten wollen den EU-Austritt – wie geht es nun weiter? Infos zum Brexit