Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

19.06.2019

Topmeldung Ueberschrift

Eric Schweitzer zum Jahresbericht Bürokratieabbau

mehr

Artikelaktionen

News aus Wirtschaftspolitik

    • 19.06.2019, Aktuelle Top-Forderungen zum Download
      Wirtschaft fordert Praxistest für neue Gesetze
      Eric Schweitzer zum Jahresbericht Bürokratieabbau
      In ihrem heute veröffentlichen Jahresbericht zum Bürokratieabbau meldet die Bundesregierung Fortschritte. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht die Bürokratiebremse "One in, one out" jedoch "aktuell weit von der Realität entfernt".
    • 19.06.2019
      Ganztagsbetreuung "wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit"
      Dercks: Beschäftigungspotenzial besser ausschöpfen!
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Der geplante Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung im Grundschulalter sollte im Interesse der Unternehmen zügig umgesetzt werden – das hat jetzt Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), angemahnt.
    • 19.06.2019
      Unternehmen geben Geflüchteten berufliche Perspektiven
      Handlungsbedarf bei Duldung und Spracherwerb
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Anlässlich des morgigen Weltflüchtlingstages weist Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), auf die Verdienste der Unternehmen bei der Integration in die Berufswelt hin – und auch auf den Bedarf an politischer Flankierung.
    • 17.06.2019
      Wirtschaft braucht gutes Klima für die Datenökonomie
      KI-Strategie weiter konkretisieren und umsetzen!
      Beim heutigen Treffen der Bundeskanzlerin mit den Spitzen von Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften in Meseberg geht es um Künstliche Intelligenz (KI) und ihre Folgen für Unternehmens- und Arbeitsprozesse. DIHK-Präsident Eric Schweitzer betonte jetzt die enorme Bedeutung des Themas für die Betriebe.
    • 17.06.2019
      Ländliche Räume sind wichtige Standorte!
      DIHK: Mittelstand in besonderer Weise mit der Heimat verbunden
      In der Debatte um die Landflucht in Ostdeutschland hat sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dafür ausgesprochen, die Attraktivität der regionalen Wirtschaftsräume zu stärken.
    • 14.06.2019
      Fachkräfte sichern, Betriebe entlasten, Infrastruktur ausbauen!
      Was die Unternehmen jetzt von der Politik brauchen
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Vor dem Hintergrund der gestrigen Fraktionsklausur der Koalitionsparteien hat Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nochmals die dringendsten Bedürfnisse der Unternehmen zusammengefasst.
    • 07.06.2019
      Fachkräfteeinwanderungsgesetz gut für die Betriebe
      Eric Schweitzer fordert bürokratiearme Umsetzung
      Am heutigen Freitag beschließt der Deutsche Bundestag über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bewertet positiv, dass der Zuzug qualifizierter Mitarbeiter aus dem Ausland künftig einfacher werden soll.
    • 07.06.2019
      "Deutschland in Zahlen" 2019
      Sonderausgabe des IW-Standardwerkes in 16. Auflage
      Cover "Deutschland in Zahlen" 2019
      Aktuelle Daten und Fakten rund um wirtschaftliche Zusammenhänge stellt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) mit seiner jüngsten Ausgabe von "Deutschland in Zahlen" zur Verfügung.
    • 06.06.2019
      Export-Pessimismus der deutschen Industrie drückt EMI
      DIHK zum Mai-Wert des Einkaufsmanager Index
      Kevin Heidenreich
      Der Einkaufsmanager Index (EMI) des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) dümpelt weiter vor sich hin. Den Hauptgrund hierfür sieht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) im außenwirtschaftlichen Umfeld.
    • 04.06.2019
      Wichtige Wirtschaftsthemen nicht auf die lange Bank schieben!
      DIHK mahnt etwa den Abbau von Bürokratie und Steuerlast an
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Ungeachtet der Diskussionen um politische Machtverhältnisse benötigen die Unternehmen hierzulande mehr denn je solide Rahmenbedingungen und hohe Verlässlichkeit. Darauf hat jetzt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hingewiesen.
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4 5 ... 8