Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

26.09.2018

Topmeldung Ueberschrift

Zahlungsabwicklung bleibt Hemmschuh für das Iran-Geschäft

mehr

Artikelaktionen

News aus Wirtschaftspolitik

    • 26.09.2018
      EU-Vorschlag zur neuen Zweckgesellschaft Iran "kommt spät"
      Zahlungsabwicklung bleibt Hemmschuh für das Iran-Geschäft
      Dr. Volker Treier
      Allenfalls mittelfristige Verbesserungen durch die von der EU ins Spiel gebrachte Zweckgesellschaft erkennt Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Die geplante Institution soll es europäischen Unternehmen künftig ermöglichen, trotz US-Sanktionen Geschäftsbeziehungen mit dem Iran zu unterhalten.
    • 25.09.2018, Statement von Achim Dercks
      Innenstädte müssen für Industrie und Handel erreichbar bleiben
      DIHK plädiert für weiteres Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Dafür, begrenzte Hardware-Nachrüstungen von Diesel-Fahrzeugen in die Überlegungen zur Vermeidung von Fahrverboten einzubeziehen, und Staat und Hersteller an den Kosten zu beteiligen, hat sich Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), ausgesprochen.
    • 25.09.2018
      Unternehmenspreis "Wir für Anerkennung" verliehen
      Auszeichnungen gehen nach Bad Harzburg, Neuenhagen und Fulda
      Wort-Bild-Marke Unternehmenspreis "Wir für Anerkennung"
      Für ihr betriebliches Engagement rund um die berufliche Anerkennung haben am gestrigen Abend in Berlin der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) drei Unternehmen geehrt.
    • 24.09.2018
      Deutschen Betrieben gehen die Wirtschaftsflächen aus
      Problem zieht sich "durch alle Ballungsräume und Branchen"
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) schlägt Alarm: "Bei den Industrie- und Handelskammern melden sich immer mehr Unternehmen, deren Ansiedlung oder Expansion durch fehlende Gewerbeflächen gebremst wird", so der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks.
    • 24.09.2018
      Beim 5G-Ausbau "jetzt die richtigen Weichen stellen"!
      Dercks: Vergangene Versäumnisse drohen wiederholt zu werden
      "Enorme volkswirtschaftliche Impulse" verspricht sich die deutsche Wirtschaft nach Worten von Achim Dercks, stellvertretendem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), vom künftigen Mobilfunkstandard 5G.
    • 24.09.2018
      Bei Fußball-EM in Deutschland punktet auch die Wirtschaft
      "Sommermärchen" brachte etwa ein Drittel Prozent Wachstum
      Dr. Volker Treier
      Eine Fußball-Europameisterschaft in Deutschland wäre auch für die deutsche Wirtschaft eine positive Nachricht. Darauf hat jetzt Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.
    • 17.09.2018
      Rechtsextremismus beschädigt auch deutsche Wirtschaft
      Dercks-Interview in der "Heilbronner Stimme"
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Vor einer Gefährdung des deutschen Wirtschaftsmodells, das von der Anerkennung der Produkte 'made in Germany' und vom Vertrauen in politische Stabilität lebt, hat Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt in einem Zeitungsinterview gewarnt.
    • 17.09.2018
      DIHK: Clearing-Stelle könnte Iran-Geschäft fördern
      Volker Treier sieht aber "Teufel im Detail"
      Dr. Volker Treier
      Die verschärfte Sanktionspolitik der Vereinigten Staaten hat dem deutsch-iranischen Handel bereits erheblichen Schaden zugefügt. Eine Tauschbörse böte nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) einen Ansatzpunkt, die Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen.
    • 17.09.2018
      Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen
      Bundesweite Aktionswoche startet heute
      Logo Menschen in Arbeit 2018
      In Deutschland gibt es viele gute Ideen für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung. In einer heute beginnenden Aktionswoche möchten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das bei der DIHK Service GmbH angesiedelte Innovationsbüro Fachkräfte für die Region diese Ansätze öffentlich machen.
    • 12.09.2018
      Die deutsche Wirtschaft lebt von Weltoffenheit!
      Schweitzer: Bildung leistet einen wichtigen Beitrag
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Auf die schädlichen Wirkungen von Fremdenhass nicht zuletzt für den Wirtschaftsstandort Deutschland hat jetzt Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen. Es gelte, den Ängsten eine positive Zukunftseinstellung entgegenzusetzen.
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4 5 ... 8